EC Mecklenburg Rotating Header Image

Landesjungschartag 2014

Am Samstag, dem 28. Juni 2014 fand der EC-Jungschartag in der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Güstrow statt. Fünfzig Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse freuten sich auf einen spannenden Tag mit dem Team EC und einigen anderen Mitarbeitern unter anderem vom Leuchtturm Güstrow. Um 10 Uhr wurden die Kinder nach einer Teambesprechung vom Team EC mit fröhlicher Musik begrüßt und dann ging es auch schon los. Sowohl Geschichten mit selbstgemachten Handpuppen als auch Theaterkünste und Erzählstücke wurden zum Besten gegeben und die Kinder amüsierten sich prächtig. Nach der ersten Programmeinheit ging es mit den anderen Mitarbeitern in Kleingruppen, wo die zuvor erzählte Bibelgeschichte noch vertieft wurde und auch ein kleiner Snack bereitstand.

Nach einem weiteren Programm durch das Team EC war es auch schon Zeit fürs Mittagessen. Nachdem auch der leckere Nachtisch verzerrt war, wurde gebastelt. Die Kinder durften Schachtel bekleben, Gläser zu bunten Windlichtern umgestalten, Sockenpuppen stopfen, Bilder malen und Ketten machen. Für die, die nicht so viel Geduld und Sitzfleisch hatten, wurde natürlich Fußball angeboten und auch zahlreiche andere tolle Spielzeuge sorgten für große Begeisterung. An Langeweile war gar nicht zu denken, auch als uns dann plötzlich ein Regenschauer überraschte. Wie gut, dass es dann auch schon wieder Zeit für den nächsten Einsatz des Teams war. Nach einer weiteren Kleingruppeneinheit erwartete uns draußen wieder Sonnenschein und Kuchen.

Plötzlich war der Tag auch schon vorbei und die Kinder verabschiedeten sich. So fuhren sie mit vielen neuen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Serrahn, Wismar, Lübtheen, Bad – Doberan, Rostock, Ludwigslust, Parchim, Ave und Güstrow.

Liesa Stangenberg

Hinterlasse einen Kommentar